Referenzen VAE

Palmen / künstliche Aufschüttungen
Palm Jebel Ali
Palm Jumeirah
Palm Deira
Porto Dubai Island
Logo Island Dubai
Hochhäuser
Maze Tower
Tiffany Tower
Indigo Icon Tower
Latifa Tower
Park Lane Tower
Princess Tower
Capital Plaza
PAD Tower
Global Bay View Tower
Ingenieurbauwerke
Access Bridge Umlifaina Island

Aviation Club Hotel
Boys School Al Barsha
Girls School Al Waeqaa
Mushrif Reservoir
Al Sowwah Island Soth car park Financialcenter
ICAD III Hard Block Factory
RAK Al Marjan Island
Saadiyat Bridge
Dubai Mall
Mülldeponien
Al Dhaid
Khor Fakkan
Kalba
Transferstation Kalba
Waste utilization plant Sharjah
Transferstation Al Dhaid
sonstiges
Dubai Boat Station
Al Yasat Aali Island

Saadiyat Brücke – Abu Dhabi

Bauzeit:
36  Monate

Projekbeschreibung:
Eine 1,45 Kilometer lange Brücke von Abu Dhabi City nach Saadiyat Island. Diese anspruchsvolle Brücke wird eine Breite von 60 Metern haben. Neben den zehn Fahrspuren sind auch zwei Bahngleise enthalten. Sie gehört damit zu den größten Infrastrukturprojekten Abu Dhabis und den breitesten Brücken der Welt.

2008

  • Höhenkontrolle auf der gesamten Länge; Vorgabe der Genauigkeit lag bei 2 mm. Realisierung durch Nivellement und Trigonometrische Höhenmessung mit „Gegenseitig gleichzeitige Zenitwinkelmessung“ um die Erdkrümmung und die Refraktion zu elliminieren.

 


Mushrif Reservoir – Dubai

Projekbeschreibung:
Das Projekt setzt sich aus drei Becken zusammen, jedes mit einer Kapazität von 60 Millionen Gallonen, fast doppelt so hoch wie die Kapazität des „Earl Thomas Reservoir“ in San Diego (USA), der aktuelle Weltrekord-Halter mit einer Kapazität von 35 Millionen Gallonen.

2007 – 2010


 

Prinzess Tower – Dubai

Bauzeit:
12 – 14  Monate

Projekbeschreibung:
Der Princess Tower befindet sich in Dubai Marina in der Nähe der prestigeträchtigen Projekten wie The Palm, Burj Al Arab, Madinat Jumeirah und die Welt-Insel.

Bauwerkshöhe:
ca. 414,0 m

2008 – 2010

002


 

 

Indigo Icon Tower – Dubai

Bauzeit:
18 – 20 Monate

Projektbeschreibung:
Das Projekt wird mit 4 Untergeschosse, Erdgeschoss, erster Stock und 2. bis 34. Etagen-Service + 2 Etagen ausgestattet.

Gebäudehöhe:
ca. 123,0 m

2007 – 2010

  • Absteckungen, Kontrollmessungen in den Etagen

004 006


 

Tiffany Tower – Dubai

Bauzeit:
18 – 20 Monate

Projektbeschreibung:
Das Projekt ist ein kommerzieller Tower bestehend aus 5 Untergeschosse + Erdgeschoss + 43 Büroetagen.
Gebäudehöhe:
ca. 183,0 m

2007 – 2010

  • Absteckungen, Kontrollmessungen in den Etagen

008


 

Latifa Tower – Dubai

Bauzeit:
30 – 32 Monate

Projektbeschreibung:
Das Projekt ist ein Wohn- / kommerzieller Tower bestehend aus Untergeschoss + Erdgeschoss + 56 Etagen.

Gebäudehöhe:
ca. 210,0 m

2008 – 2010

  • Absteckungen, Kontrollmessungen in den Etagen

010


 

Park Lane Tower – Dubai

Bauzeit:
27 Monate

Projektbeschreibung:
Das Projekt ist ein Wohn- / kommerzieller Tower bestehend aus Parkgarage für 420 Autos + Erdgeschoss + Podium für 396 Autos + diverse Etagen mit 160 Apartment und 357 Büroräume.

Gebäudehöhe:
ca. 150,0 m

2008 – 2010

  • Absteckungen, Kontrollmessungen in den Etagen

012 014


 

Aviation Club – Dubai

Bauzeit:
28 Monate

Projektbeschreibung:
Das Projekt wird ein 5-Sterne-Hotel mit 2 Parkdecks + Erdgeschoss + 9 Etagen.

Größe:
ca. 60000 m2

2008 – 2009

  • Absteckungen, Kontrollmessungen

016
017


 

Palm Deira – Dubai

Flächengröße rd. 1.700.000 m²
Fläche pro Verdichtungspunkt rd. 18 – 20 m²
Die Fläche ist in Prüflose (Box) von jeweils 900 m² unterteilt. In einer Box sind jeweils

  • abzustecken/ aufzunehmen: = 1890 Boxen
  • Höhenmessung von 4 Pkt. vor der Verdichtung = 7560 Pkt.
  • Einmessung/ Absteckung 1 Pkt. für pre-cpt = 1890 Pkt.
  • Einmessung des Rasters für Verdichtung = 89500 Pkt
  • Einmessung/ Absteckung 2 Pkt. für post-cpc = 3780 Pkt
  • Absteckung von 4 Höhenpkt. Mit Höhenmarkierungen
  • für Planierungsarbeiten = 7560 Pkt
  • Höhenmessung von 4 Pkt. nach Verdichtung = 7560 Pkt
  • Aufmaßerstellung für Massenbilanz

2007 – 2009

Google Earth


Palm Jumeirah – Dubai

Flächengröße rd. 481.211 m²

  • Übernahme und Prüfung der übergebenen Lage und Höhenfestpunkte
  • Absteckung von ca. 150 Bohrpunkten
  • Absteckung von ca. 40 Punkten für die Baugrenzen
  • Messung eines Höhenrasters vor der Verdichtung mit einem Punktabstand von ca. 15 – 20 m
  • Messung  eines Höhenrasters nach der Verdichtung mit einem Punktabstand von ca. 15 – 20 m
  • Vermarkung von Punkten im Raster von ca. 50 m mit Beschriftung der Differenz zur Sollhöhe
  • Messung des Höhenrasters nach der Auffüllung bis zur Sollhöhe (Bestandsplan)

2007 – 2009

Google Earth


Creek – Dubai

  • Bestands- und Lageplan

2007


Yasat Aali Island

  • Anlage/ Verdichtung des Lage und Höhennetzes
  • Absteckarbeiten

2007

Google Earth


Umm laifina Brücke – Abu Dhabi

  • Anlage/ Verdichtung des Lage und Höhennetzes
  • Absteckarbeiten für die Brücke
  • Anlage von Höhenpunkten auf der Bodenplatte und an der Wandplatte
  • Bestimmung  der Höhenpunkte durch Nivellement
  • Aufmessung der Brücke nach Fertigstellung

2007– 2008


Palm Jebel Ali – Dubai

Kontrolle, Bestimmung und Aktualisierung der Festpunkte auf der gesamten Palme

2007 – 2009

Google Earth


 

Bauer – Abu Dhabi

Schnittstellenprogrammierung für den Im- und Export zwischen AutoCad und Excel

2007